Garnelenmarkt.ch

Red Rili - Neocaridina davidi var. rili

  • Mehr Garnelenmarkt
  • Die Red Rili Garnele stammt von den intensiv rot gefärbten Sakura. Dank der erbfesten Farbmutation ist der Mittelteil der Garnele komplett farblos. Diese interessante farbform ist noch eine junge Züchtung. Mit konsequenter Selektion wird der Stamm im...
CHF4,90
Verfügbarkeit: Auf Lager
Lieferzeit: 2 - 3 Tage, Versand nur Montag bis Mittwoch in Spezialverpackung
  • Kaufen Sie 10 für je CHF4,51 und sparen Sie 8%
  • Kaufen Sie 20 für je CHF3,92 und sparen Sie 20%
... updating the shopping cart ...
Auf den Wunschzettel

Red Rili - Neocaridina davidi var. rili

Neocaridina davidi (heteropoda) "Red Rili"
Wasserwerte: GH: 1-30°dH, KH: 1-16°dH
Temperatur: 5-30°C, ideal zwischen 20 und 25°C
Grösse: max. 30mm

Beschreibung: Die Red Rili Garnele stammt von den intensiv rot gefärbten Sakura. Dank der erbfesten Farbmutation ist der Mittelteil der Garnele komplett farblos. Diese interessante farbform ist noch eine junge Züchtung. Mit konsequenter Selektion wird der Stamm immer intensiver in der Farbe und im Kontrast. Diese Farbform unterscheidet sich in der Haltung und Zucht nicht von der Red Fire. Die Tiere werden ca. 30mm gross, wobei die Weibchen etwas grösser als die Männchen bleiben.

Haltung: Die Art ist in der Haltung und Vermehrung problemlos. Alle 4-6 Wochen kommen bis zu 40 Junggarnelen zur Welt. Zwerggarnelen sind friedliche Aquarienbewohner, die auch mit nicht nachstellenden Fischen gehalten werden können. Die Tiere sind Allesfresser von Gemüse, Flockenfutter, Frostfutter wird alles genommen, sehr gerne wird auch Spirulina gefressen.Zwerggarnelen pflegen ein Sozialverhalten und fühlen sich in der Gruppe ab 10 Tieren wohl.

Keine Spezifikationen gefunden

  • Gewicht 100000
  • Colli 1
Ergänzende Produkte
Unsere Marken

Melden Sie sich für unseren Newsletter an

Socialmedia

© Copyright 2019 Garnelenmarkt.ch - Powered by Lightspeed - Theme by totalli t|m e-commerce
Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »